Ausbildung

Workshops strukturiert moderieren

3x3-kompakt-Training

MODERATIO BusinessModerator*in (MBM)

Die Ausbildung bietet in 3x3 Tagen das klassische Moderations-Know-how um Gruppen sicher, strukturiert und effizient zum Ziel zu führen..


Der Klassiker: Die komplette Moderationsausbildung in 3x3 Tagen! Jedes Training - wie etwa die MODERATIOnsMETHODE - ist in sich geschlossen und einzeln buchbar. Selbstverständlich können Sie jedes Moderationstraining in der Ihren Wünschen entsprechenden Reihenfolge belegen und zu jedem späteren Zeitpunkt darauf aufbauen!

Die Module

Modul 1

3 x 3 Tage

Modul 1: Die MODERATIOnsMETHODE

Gruppen strukturiert und zielführend leiten

(3 Tage)


In diesem Modul geht es um  ...


  • Selbstverständnis und Grundhaltung: Moderation, was ist das eigentlich und was ist es nicht? Gibt es einen Unterschied zwischen Leiten und Moderieren und wenn, worin besteht dieser? Was hat Moderation mit Präsentation zu tun? Was gehört zur Rolle und den Aufgaben des Moderators und was nicht? Was hat es eigentlich mit Schlagworten, wie „Ressourcen-, Lösungs- und Zielorientierung“ auf sich? Was ist damit gemeint und was bedeutet das konkret für die Moderation? Wie system(at)isch muss Moderation heute sein? Wie wird Moderation in der New Economy unter dem Label "Arbeiten 4.0 / Führen 4.0“, einmal mehr zum zentralen Führungsinstrument? Wie sind Begriffe, wie "Augenhöhe", "Demokratisierung", "Facilitation" "systemisch", "Selbstorganisation" im Kontext der Businessmoderation richtig einzuordnen?


  • Erfolgsvorbereitung: Wenn ich die Möglichkeit habe auf die Gruppenzusammensetzung Einfluss zu nehmen, worauf sollte ich dann insbesondere achten? Worauf sollte ich bei der Auswahl der Medien und Hilfsmittel Wert legen und wieso? Wie komme ich zu einem verbindlichen Auftrag und einem Kontrakt mit der Gruppe?


  • Moderationsdesign: Wie baut man eine professionelle Moderation insgesamt so auf, dass sie gelingen „muss“? Wie kann ich alle Teilnehmer aktiv in den Arbeitsprozess einbinden? „Anmoderation“ – gibt es das in der Businessmoderation? Was sind „Visual Guides“ und wie kann ich diese sinnvoll nutzen? Was sind „Prozessfragen“ und wie formuliert man diese „treffsicher“?


  • Moderationsmethoden: Welche Methoden nutze ich in einer Moderation für Problemanalyse und Problemlösung? Wann nutze ich eine pragmatische Kreativmethode und wie moderiere ich sie? Was gehört zu einer nachhaltigen Maßnahmenplanung, welche Methodik brauche ich dafür? Was hilft mir für die Planung und worauf muss ich insbesondere achten?


  • Moderationstechnik: Wie arbeitet man sicher, mit den klassischen Medien? Welche Tools und Medien sind zeitgemäß und (auch) für kleinere Face-to-Face-Meetings nutzbar?


  • Transfer: Wie plane ich - schon im Training - meinen Workshop nach den sechs Phasen des Moderationszyklus „auf den Punkt“?


  • Begleitendes Moderationscoaching: Sie erhalten - auf Wunsch - begleitend zum Training - Einzelberatung für Ihre Moderationspraxis!

Modul 2

3 x 3 Tage

Modul 2: Moderation & Kommunikation

Gruppen steuern, konflikte lösen

(3 Tage)


In diesem Modul geht es um ...


  • Gruppendynamik: Welche klar unterscheidbaren Gruppenphasen gibt es in jedem Meeting, in jedem Workshop? Und worauf muss ich bei der Gestaltung der einzelnen Phasen achten?


  • Regeln: Braucht eine Gruppe „Spielregeln“ und wenn ja, welche? Wann und wie führt man Gruppenregeln so ein, dass die Gruppe sie akzeptiert?


  • Störungsmanagement: Wie kann ich „klimatische“ Störungen bearbeiten, welche Techniken stehen mir dafür zur Verfügung und wie kann ich diese konkret einsetzen? Wie kann ich schwierige Moderationssituationen meistern? Mit welchen typischen Störungen muss ich rechnen und welche moderationstypischen Interventionstechniken kann ich wie nutzen? Wie kann ich auch mit schwierigen Teilnehmern konstruktiv umgehen?


  • Konfliktmanagement: Wie erkenne ich verdeckte Konflikte? Soll ich sie ansprechen und wenn ja, konkret wie? Welche Techniken gibt es zur Bearbeitung offener Konflikte in moderierten Gruppen? Wie kann ich Konflikte ressourcenorientert bearbeiten? Wie kann ich mich selbst auch in konfliktären Situationen gut steuern?


  • Fakultativ: Wie kann ich Games zum „Klimamanagement“ sinnvoll einsetzen? Was bringt es und wo liegen die Grenzen, wo die Gefahren? Worauf ist dabei konkret zu achten?

Modul 3

3 x 3 Tage

Modul 3: Visualisieren, Präsentieren, Argumentieren

Mit Bildern und Worten überzeugen

(3 Tage)


In diesem Modul geht es um ...


1) Visualisieren in der Moderation:

  • Welche Grundsätze zur Visualisierung für die Moderation wesentlich sind und wie Sie diese effektiv nutzten.

  • Welche Visualisierungsmedien Sie für Ihre jeweilige Zielsetzung, konkret wie einsetzen können.

  • Worauf man bei der Wahl der Moderationsmaterialen für Visualisierung unbedingt achten sollte.

  • Der korrekte Einsatz von Farben & Formen sowie Schrift & Graphik.

  • Die MODERATIOnsschrift - von der Pike auf - gründlich lernen ;-)


2) Präsentieren in der Moderation:


  • Wie Sie die wesentlichen Inhalte auswählen und für Ihre jeweilige Zielsetzung, zielwirksam zu einer geschlossenen Dramaturgie zusammenstellen.

  • Wie Sie sich als PräsentatorIn und Ihre Gruppenergebnisse professionell und erfolgreich "verkaufen".

  • Stand, Blick, Sprache, Körpersprache & Co., wie Sie vor der Gruppe „eine gute Figur“ machen.

  • Welche Medien für welchen Zweck geeignet sind und wie man sie ganz gezielt nutzt.

  • Wie Sie auch neue Medien gezielt und wirkungsvoll in der Moderation einsetzen.


3) Argumentieren in der Moderation:


  • Wie Sie auch im Rahmen der Moderation Aufbauschemata aus der Rhetorik für Visualisierung und Präsentation zielgerichtet nutzen können.

  • Wie sie argumentativ gezielt "auf den Punkt" kommen und Ihre Teilnehmer tatsächlich erreichen.

  • Wie man Fragen zweck- und zielorientiert zur Argumentation nutzen kann.

  • Wie Sie Fragen und Einwände zu Ihren Inhalten schon vorweg nehmen können.

  • Wie Sie über Argumente hinaus, "Aussagen mit Seele" erzeugen und die Wirkung Ihrer individuellen Rhetorik und Überzeugungskraft verbessern.

Ihr Nutzen

Nach dieser Ausbildung wissen Sie ...


  • Sie erwerben den Titel „MODERATIO BusinessModeratorIn (MBM)®“ und machen den ersten Schritt zum MODERATIO MASTER®!

  • Die MODERATIOnsMETHODE mit dem SixSteps-Moderationszyklus, ist sicherlich der erfolgreichste Ansatz für professionelles Moderieren weltweit! Sie profitieren von der tausendfach bewährten und leicht erlernbaren Art der Moderation: „Wenn Sie mit dem Moderationszyklus arbeiten, können Sie gar nicht verhindern, zu Ergebnissen zu kommen!“ (Josef W. Seifert)

  • Die einzeln buchbaren Bausteine der Ausbildung greifen nahtlos ineinander zu einem Ganzen! Sie können so ganz nach Ihren terminlichen Möglichkeiten und Wünschen planen! Sie wählen die für Sie passenden Termine und nutzen dennoch die Vorteile einer Komplettausbildung "aus einem Guss"!

  • Sie erleben und erlernen Moderation mit den klassischen Medien und erhalten Gelegenheit intensiv zu üben!

  • Sie bleiben Up-to-date: Das "Führen 1.0" der Old Economy wird in der New Economy transformiert zum „Führen 4.0“. Moderation wird einmal mehr zum zentralen Führungsinstrument. Sie gewinnen methodische und persönliche Sicherheit für Ihre Meetings und Workshops und gestalten agile Dialoge auf Augenhöhe!

  • Sie profitieren von unserem Expertenwissen: Jeder unserer Berater arbeitet seit Jahren mit der MODERATIOnsMETHODE und kennt die "Haken und Ösen" des Moderierens aus der eigenen Business-Praxis!

  • Sie erhalten nach Vereinbarung mit dem Trainer / der Trainerin auf Wunsch kostenfrei, begleitend zu den Trainings, Einzelberatung für Ihre konkrete Anwendungssituation!

  • Wir unterstützen Ihren Praxistransfer durch Online-Coaching an der "MODERATIO Hotline"!

  • Sie haben die Möglichkeit sich mit uns zu beraten: Wenn Sie einen kostenfreien Tipp benötigen, sind wir nur einen Anruf weit entfernt …

Zielgruppe

Das Wissen rund um die BusinessModeration gehört seit langem zu den Basis-Fähigkeiten für Teamleiter, Führungskräfte, Projektleiter*innen. Alle Personen, die effiziente, zielorientierte Workshops leiten wollen oder müssen, kommen um die Skills dieser Ausbildung nicht herum.

ARBEITSWEISE

Nach kurzen Theorie-Inputs und – wo immer möglich und sinnvoll – ausführlichen Demonstrationen durch den Trainer/die Trainerin erhalten Sie Gelegenheit die vermittelten Inhalte in Gruppen zu üben und so Theorie und eigene Erfahrungen zu verknüpfen.

Wo immer möglich arbeiten wir mit Beispielen aus Ihrer Arbeitswelt. Gemeinsam mit der Trainerin / dem Trainer und anderen Teilnehmern reflektieren Sie Ihre Übungen und planen den Transfer in Ihre berufliche Praxis!

Die Trainer
team-eva-seifert.jpg

DAVID SEIFERT

Stellvertretender Geschäftsführer

Gerne berate und begleite ich Unternehmen bei allen Themen rund um Kommunikation, agiles Arbeiten und Kreativität.

team-karina-bremer.jpg

EVA SEIFERT

Partner Business-Moderation

Ich bin mit Leib und Seele Moderatorin. Seit Jahren trainiere ich Kommunikationstechniken für Gruppengespräche.

Details & Organisatorisches

Kursgebühr

euro.png

€ 3.600*

Die Preise verstehen sich netto zzgl. MwSt., Hotel & Verpflegung

Veranstaltungsort

3x3-kompakt-Training

Wir verwenden Zoom und Google-Docs

Zertifikat

quality.png

MODERATIO Teilnahme-Zertifikat

mit den ausführlich dargestellten Inhalten.

Termine & Buchung

Sie möchten gerne an diesem Seminar teilnehmen?
Melden Sie sich bei einem unserer Termine an!
Termine Modul 1
abschluss (2).png
-
09 11

Jun.

2021

Jun.

2021

Modul 1: Die MODERATIOnsMETHODE
MODERATIO BusinessModerator*in (MBM)
Beilngries
David Seifert
abschluss (2).png
-
20 22

Okt.

2021

Okt.

2021

Modul 1: Die MODERATIOnsMETHODE
MODERATIO BusinessModerator*in (MBM)
Beilngries
Dr. Monique Lampe
abschluss (2).png
-
26 28

Jan.

2022

Jan.

2022

Modul 1: Die MODERATIOnsMETHODE
MODERATIO BusinessModerator*in (MBM)
Beilngries
David Seifert
abschluss (2).png
-
23 25

Mär.

2022

Mär.

2022

Modul 1: Die MODERATIOnsMETHODE
MODERATIO BusinessModerator*in (MBM)
Beilngries
David Seifert
abschluss (2).png
-
22 24

Jun.

2022

Jun.

2022

Modul 1: Die MODERATIOnsMETHODE
MODERATIO BusinessModerator*in (MBM)
Beilngries
David Seifert
abschluss (2).png
-
14 16

Sep.

2022

Sep.

2022

Modul 1: Die MODERATIOnsMETHODE
MODERATIO BusinessModerator*in (MBM)
Beilngries
David Seifert
abschluss (2).png
-
26 28

Okt.

2022

Okt.

2022

Modul 1: Die MODERATIOnsMETHODE
MODERATIO BusinessModerator*in (MBM)
Beilngries
David Seifert
abschluss (2).png
-
30 02

Nov.

2022

Dez.

2022

Modul 1: Die MODERATIOnsMETHODE
MODERATIO BusinessModerator*in (MBM)
Beilngries
David Seifert
Termine Modul 2
abschluss (2).png
-
17 19

Nov.

2021

Nov.

2021

Modul 2: Moderation & Kommunikation
MODERATIO BusinessModerator (MBM)®
Beilngries
Dr. Monique Lampe
abschluss (2).png
-
09 11

Mar.

2022

Mar.

2022

Modul 2: Moderation & Kommunikation
MODERATIO BusinessModerator (MBM)®
Beilngries
Dr. Gerlinde Bühner
abschluss (2).png
-
11 13

Mai

2022

Mai

2022

Modul 2: Moderation & Kommunikation
MODERATIO BusinessModerator (MBM)®
Beilngries
Dr. Karina Bremer
abschluss (2).png
-
21 23

Sep.

2022

Sep.

2022

Modul 2: Moderation & Kommunikation
MODERATIO BusinessModerator (MBM)®
Beilngries
Dr. Gerlinde Bühner
abschluss (2).png
-
16 18

Nov.

2022

Nov.

2022

Modul 2: Moderation & Kommunikation
MODERATIO BusinessModerator (MBM)®
Beilngries
Dr. Karina Bremer
Termine Modul 3
Termine Modul 2
abschluss (2).png
-
13 15

Nov.

2021

Nov.

2021

Modul 3: Visualisieren, Präsentieren, Argumentieren
MODERATIO BusinessModerator*in (MBM)
Beilngries
Uwe Schettler
Termine Modul 2
abschluss (2).png
-
13 15

Mar.

2022

Mar.

2022

Modul 3: Visualisieren, Präsentieren, Argumentieren
MODERATIO BusinessModerator*in (MBM)
Beilngries
Uwe Schettler
Termine Modul 2
abschluss (2).png
-
13 15

Jul.

2022

Jul.

2022

Modul 3: Visualisieren, Präsentieren, Argumentieren
MODERATIO BusinessModerator*in (MBM)
Beilngries
Uwe Schettler
Termine Modul 2
abschluss (2).png
-
13 15

Sep.

2022

Sep.

2022

Modul 3: Visualisieren, Präsentieren, Argumentieren
MODERATIO BusinessModerator*in (MBM)
Beilngries
Uwe Schettler
Termine Modul 2
abschluss (2).png
-
13 15

Nov.

2022

Nov.

2022

Modul 3: Visualisieren, Präsentieren, Argumentieren
MODERATIO BusinessModerator*in (MBM)
Beilngries
Uwe Schettler
Keyboard and Mouse

Seminar inhouse buchen

Sie möchten dieses Seminar inhouse buchen?
Wir freuen uns, mit Ihnen in Kontakt zu kommen!

Mo. - Do. 9:00 – 17:00 Uhr, Fr. 9:00 – 12.00 Uhr unter Tel. +49 (0) 8446-92030 oder per E-Mail an info[ät]moderatio.com

Vielen Dank! Wir melden uns.

Fragen & Beratung

Sie haben Fragen oder wünschen Beratung oder Unterstützung?
 

Wir sind für Sie da! Mo. - Do. 9:00 – 17:00 Uhr, Fr. 9:00 – 12.00 Uhr unter Tel. +49 (0) 8446-92030 oder per E-Mail an info[ät]moderatio.com