Ausbildung

Das Know-how zur Moderation großer Gruppen

3x3-kompakt-Training

MODERATIO GroßgruppenModerator*in (MGM)

Doppelqualifikation: Das Know-how für die Moderation von Veranstaltungen und Events mit (sehr) großen Gruppen

In intensiven 3x3 Tagen lernen Sie, wie Sie Veranstaltungen mit einer Großgruppe - von 20 bis 2.000 Personen - planen und moderieren. Welches Design ist für welchen Anlass angemessen, welches Setting eignet sich für welche Gruppengröße, welche Methode für welche Zielsetzung und worauf achten Sie im Praxiseinsatz ganz besonders!?


Eckdaten der Ausbildung:

  • 3x3 Tage Intensivtraining. Gesamtdauer der Ausbildung ca. 6 Monate.


  • Die einzeln buchbaren drei Bausteine der Ausbildung sind jeweils in sich abgeschlossen und greifen ineinander zu einem Ganzen!


  • Selbstverständlich können Sie jeden der drei Bausteine Ihren Wünschen entsprechend belegen und zu jedem späteren Zeitpunkt daran anknüpfen!


  • Sie werden nur von sehr erfahrenen Moderationsprofis trainiert!


  • Durchgängige Betreuung durch ein Trainerteam über alle drei Module!


  • Sie erhalten auf Wunsch kostenfrei, begleitend zu den Trainings, Einzelberatung!


  • Wir unterstützen Ihren Praxistransfer nach jedem Training durch Online-Coaching an der "MODERATIO-Hotline"!


  • Zertifizierung nach den international geltenden Richtlinien für die MODERATIO® Ausbildungen.

Die Module

Modul 1

3 x 3 Tage

Modul 1: Großgruppen-Moderation

Große Gruppen arbeitsfähig machen und effizient leiten

(3 Tage)


Nach diesem Training wissen Sie  ...


  • wann eine Gruppe eine Großgruppe ist


  • welche Methoden zur Arbeit mit großen Gruppen es gibt: Von Appreciative Inquiry (AI) über Real Time Strategic Change (RTSC), Open Space Technology (OS) und World Café bis hin zur Zukunftskonferenz


  • welche Voraussetzungen für eine erfolgreiche Moderation von großen Gruppen gegeben sein müssen


  • wie Sie als ModeratorIn eine Großgruppenmoderation professionell vorbereiten und durchführen


  • wie Sie das richtige Moderationsdesign konkret planen: Von der Auftragsklärung bis zur Präsentation von Ergebnissen


  • worauf Sie bei der Zusammensetzung einer zu moderierenden Großgruppe achten sollten


  • welche Anforderungen an Räumlichkeiten, Technik und Organisation es gibt


  • wie Sie die Beteiligten in den geplanten Arbeitsprozess in der Großgruppe einbinden


  • wie Sie im Verlauf der Veranstaltung Ergebnisse strukturieren, präsentieren und visualisieren


  • was Sie beachten müssen, um zu einem sauberen Abschluss einer Großgruppen Moderation zu gelangen


  • was Sie für die Zeit nach der Großgruppenveranstaltung bedenken müssen: Follow-up und Evaluation

Modul 2

3 x 3 Tage

Modul 2: Event-Moderation

Events und Podiumsdiskussionen moderieren

(3 Tage)


In diesem Modul geht es um ...


1) Was zu einer erfolgreichen Event Moderation gehört:


Die fundierte Vorbereitung:


  • Ziele und Inhalte herausfinden

  • Das Bühnensetting ermitteln & aktiv mitgestalten

  • Bevor es losgeht: Über die letzten Minuten vor dem Auftritt


Die Bedeutung eines glänzenden Einstiegs:


  • Die ersten 60 Sekunden

  • Die Kunst der richtigen Begrüßung von Ehrengästen und VIPs

  • Eröffnungsansprachen und Talks inszenieren


Der reibungslose Ablauf:


  • Experten und Akteure sympathisch vorstellen

  • Die verschiedenen Formen der Anmoderation

  • Das professionelle Interview


Der zielgerichtete Abschluss:


  • Die Schlussmoderation

  • Und was kommt danach?


2) Wie Sie eine Podiumsdiskussion vorbereiten und durchführen:


Die fundierte Vorbereitung:


  • Thema recherchieren und einen inhaltlichen Spannungsbogen gestalten

  • Die Vorbereitung der Diskussionsteilnehmer: Wie viel ist gerade noch gut genug?

  • Welche Rolle spielt das Bühnensetting?


Die Bedeutung eines professionellen Einstiegs:


  • Das Thema einleiten - Einstiegsstatements anleiten

  • Zum Übergang zwischen Einstieg und Diskussion


Der Ablauf im Spannungsbogen:


  • Fragen richtig fragen

  • Die Kontroverse in der Diskussion oder wie man die Kontrolle über das Gespräch behält

  • Lenken und Steuern von Publikumsfragen


Der zielgerichtete Abschluss:


  • Von der Diskussion in die Zielgerade

  • Die Schlussmoderation

Modul 3

3 x 3 Tage

Modul 3: Großgruppe trifft Event

Methodenvielfalt in der Welt der (Großgruppen-)-Veranstaltungen

(3 Tage)


  • Wie Sie eine profunde Auftragsklärung durchführen, um die konkreten Ziele der Veranstaltung zu erkunden und/ oder zu reflektieren


  • Welche Methoden zur Teilnehmeraktivierung Sie bereits im Vorfeld der Veranstaltung einsetzen können


  • Wie Sie Vernetzung und Austausch der Menschen im Lauf der Veranstaltung fördern können


  • Welche Methoden es gibt, um einen Input zu reflektieren und Feedback aus der „großen Gruppe“ zu erhalten


  • Wie Sie im Rahmen einer Veranstaltung Themen/Fragestellungen mit den TeilnehmerInnen diskutieren und bearbeiten können


  • Wie Sie die erarbeiteten Ergebnisse sichern können


  • Wie Sie auch digitale Systeme in der Moderation einsetzen können


  • Nach der Veranstaltung ist vor der Veranstaltung: Follow-up und Evaluation.


  • Und vor allem: Wie Sie aus allen Methoden und Interventionen ein zielorientiertes Design Ihrer Veranstaltung entwickeln können

Ihr Nutzen

In dieser Ausbildung geht es um ...


Großgruppen professionell zu Ergebnissen führen, Kongresse und Konferenzen souverän begleiten: Die Ausbildung zum/zur MODERATIO GroßgruppenModeratorIn (MGM)® umfasst die Schwerpunkte Bühnenmoderation, Podiumsdiskussion & Talkrunde, Real Time Strategic Change (RTSC), Open Space-Konferenz, Appreciative Inquiry, World Café und Zukunftskonferenz


Sie präsentiert eine Vielzahl an neuen Methoden für die Schnittstelle, an der die Welt der Bühnen- und Großgruppenmoderation zusammenwächst und eröffnet einen ausführlichen Blick in unsere tägliche Praxis. 


Wie geht das? In intensiven 3x3 Tagen erlangen Sie alle notwendigen Techniken und Methoden zur Organisation, Durchführung und Nachbereitung der Arbeit mit Großgruppen und Publikum.

Zielgruppe

Führungskräfte, Teamleiter, Projektleiter, OE-/PE-Verantwortliche, Trainer, Berater und alle, die ihre Arbeit in und mit großen Gruppen optimieren möchten.

ARBEITSWEISE

Neben theoretischen Inputs und ausführlichen Demonstrationen durch den Trainer / die Trainerin arbeiten wir mit Fallbeispielen aus der Praxis, um Ihnen so die Gelegenheit zu geben, das erlangte Wissen direkt im Training umzusetzen.

Die Trainer
team-eva-seifert.jpg

DR. MONIQUE LAMPE

Senior Partner
Unternehmenskultur

Seit 2002 konzentriert sich mein beruflicher Fokus auf das Themendreieck Kultur – Arbeit – Gesundheit. In diesen Bereichen und in Moderation steckt mein Herzblut.

team-karina-bremer.jpg

BETTINA KERSCHBAUMER

Businesspartner
Events & Großgruppen

Moderation heißt Brücken bauen. Das heißt: Eine Verbindung herstellen zwischen Menschen, Themen, verschiedenen Interessen und Perspektiven

Details & Organisatorisches

Kursgebühr

euro.png

€ 3.600*

Die Preise verstehen sich netto zzgl. MwSt., Hotel & Verpflegung

Veranstaltungsort

3x3-kompakt-Training

Wir verwenden Zoom und Google-Docs

Zertifikat

quality.png

MODERATIO Teilnahme-Zertifikat

mit den ausführlich dargestellten Inhalten.

Termine & Buchung

Sie möchten gerne an diesem Seminar teilnehmen?
Melden Sie sich bei einem unserer Termine an!
Termine Modul 1
abschluss (2).png
-
19 21

Okt.

2022

Okt.

2022

Modul 1: Großgruppen Moderation
MODERATIO GroßgruppenModerator*in (MGM)
Beilngries
Monique Lampe, Bettina Kerschbaumer
Termine Modul 2
abschluss (2).png
-
07 09

Dez.

2022

Dez.

2022

Modul 2: Event Moderation
MODERATIO BusinessModerator (MBM)®
Beilngries
Monique Lampe, Bettina Kerschbaumer
Termine Modul 3
Termine Modul 2
abschluss (2).png
-
13 15

Feb.

2022

Feb.

2022

Modul 3: Großgruppe trifft Event
MODERATIO GroßgruppenModerator*in (MGM)
Beilngries
Monique Lampe, Bettina Kerschbaumer
Termine Modul 2
abschluss (2).png
-
13 15

Feb.

2023

Feb.

2023

Modul 3: Großgruppe trifft Event
MODERATIO GroßgruppenModerator*in (MGM)
Beilngries
Monique Lampe, Bettina Kerschbaumer
Keyboard and Mouse

Seminar inhouse buchen

Sie möchten dieses Seminar inhouse buchen?
Wir freuen uns, mit Ihnen in Kontakt zu kommen!

Mo. - Do. 9:00 – 17:00 Uhr, Fr. 9:00 – 12.00 Uhr unter Tel. +49 (0) 8446-92030 oder per E-Mail an info[ät]moderatio.com

Vielen Dank! Wir melden uns.

Fragen & Beratung

Sie haben Fragen oder wünschen Beratung oder Unterstützung?
 

Wir sind für Sie da! Mo. - Do. 9:00 – 17:00 Uhr, Fr. 9:00 – 12.00 Uhr unter Tel. +49 (0) 8446-92030 oder per E-Mail an info[ät]moderatio.com