Konflikt-Klausur

Konfliktklärung zwischen zwei oder drei Personen

Konfliktklärung zwischen zwei oder drei Personen: Wenn Menschen zusammenarbeiten sollen, wollen oder müssen, es klappt aber nicht (mehr) wie es klappen müsste, kann eine moderierte Aussprache helfen.

Eine Klausur zum Zweier-/ Dreier-Coaching ist eine Dienstleistung zur Optimierung des Zusammenwirkens im Management-Team, im Kontext lateraler Führung oder auch geteilter Führung ("collective leadership").

Anlässe können sein:

  • Ein neuer Aufgabenbereich soll geschaffen werden, die Leitung dieses neuen Bereiches soll von einem (Zweier-) Team wahrgenommen werden.

  • Ein vorhandener Leitungsbereich soll auf zwei Schultern verteilt werden, es soll künftig ein Leitungsteam geben.

  • In einem Leitungsteam hat sich das Miteinander so entwickelt, dass eine Standortbestimmung und Neuorientierung (dringend) erforderlich, zumindest aber wünschenswert erscheint.

  • Die Zusammenarbeit zwischen der Leitung und einem Mitarbeiter ist angespannt und unbefriedigend. Es besteht bereits ein Konflikt, der nun geklärt werden soll.

Moderatio_0920_2111_S.jpg

ARBEITSWEISE

Ein Einzelcoaching ist ein Dialog auf Augenhöhe, in dem es zunächst darum geht herauszufinden, was konkret Anlass und Zielsetzung der gemeinsamen Arbeit sein kann und sein soll. Dann geht es darum Mittel und Wege, Strategien und Techniken, Sicht- und Handlungsweisen zu (er)finden, die Ihnen helfen können, ihre Ziele zu erreichen.

Umfang:

Zweier-/ Dreier-Coaching ist gezielte Hilfe zur Selbsthilfe für die Bewältigung schwieriger Zusammenarbeit. Der zeitliche Umfang beträgt in aller Regel nur ein Treffen, kann aber auf weitere (mindestens halbtägige) Coaching-Sitzungen erweitert werden.

Ort:

Klausuren können in unseren Räumlichkeiten (Nähe Ingolstadt) stattfinden, in Ihren Räumlichkeiten oder einem Tagungshaus.

Rufen Sie an oder schreiben Sie eine kurze eMail! Ihr Ansprechpartner zu diesem Leistungsbereich ist Dipl.-Päd. (Univ.) Josef W. Seifert (Mediator und Ausbilder im Bundesverband Mediation BM). Initiator der Ausbildung zum/zur MODERATIO KonfliktModeratorIn (MKM). Autor des Gabal-Bestsellers "Konfliktmoderation".

Ihre Ansprechpartner*innen für Konflikt-Klausur:

Hier finden Sie unsere Themenverantwortlichen Berater.
Dr. Gerlinde Bühner
press to zoom
Dr. Karina Bremer
press to zoom
Josef W. Seifert
press to zoom
1/1

Worin wir Sie unterstützen können:

Beratung & Buchung

Sie haben Fragen oder möchten einen unserer erfahrenen Berater*innen buchen? Sie erreichen uns telefonisch unter: +49 (0) 8446 - 9 20 30.