Konflikt-Workshop

Moderierte Aussprache und Zukunftsplanung mit dem ganzen Team

Ein Konflikt-Workshop ist die beste Möglichkeit für eine moderierte, zielführende Bearbeitung von angespannten oder konfliktären Situationen.

Ein Workshop gibt Gelegenheit, in konstruktiver Art und Weise zu klären, wie es kam, dass es nun ist wie es ist und was nun werden kann und soll.

Anlässe für ein Team-Coaching können sein:

  • Ein Team wird neu zusammengestellt und soll nun „ready for take-off“ werden: Um Spannungen und Konflikten vorzubeugen, sollen im Vorfeld Ziele, Aufgaben, Rollen und Regeln geklärt, gegenseitige Erwartungen ausgetauscht und Vereinbarungen für ein optimales Miteinander formuliert werden.

  • Ein Führungswechsel soll reibungslos gestaltet werden: Ein Teammitglied wird zur Führungskraft, eine neue Leitung kommt von außen oder klassische Führung soll in lateralen Führung oder geteilte Führung (collective leadership) verändert werden. Die Situation ist schon im Vorfeld angespannt ...

  • Neue Kolleginnen und Kollegen müssen ins Team integriert werden: Das Team wächst rasant, Kontinuität ist schwer zu erreichen, die Fluktuation im Team ist belastend hoch und/oder es knirscht Sand im Teamgetriebe.

  • Offene oder verdeckte Konflikte hemmen das Team, das Miteinander ist (stellenweise) zu einem Gegeneinander geworden, von effizienter Zusammenarbeit kann nicht (mehr) die Rede sein, der Unmut steigen ...

Moderatio_0920_2111_S.jpg
Moderatio_0920_2833_S_edited.jpg

ARBEITSWEISE

Ein Team Workshop ist für Teams von drei bis ca. zehn Personen gut geeignet, um Grundsatzfragen zu diskutieren, Prozesse zu optimieren und Beziehungen zu klären. Die Vorgehensweise im Team Coaching reicht von Moderation bis Konfliktklärung. [mehr ...]

Umfang:

Teamcoaching ist gezielte, zweckdienliche Hilfe zur Selbsthilfe zur Bewältigung schwieriger Teamsituationen. Der zeitliche Umfang beträgt in der Regel einen moderierten Coaching-Tag, in aller Regel mit "open end". Häufig findet ein halb- oder ganztägiges Review statt. Es kann auch sinnvoll sein, das Team über einen definierten Zeitraum zu begleiten.

Ort:

Teamcoaching findet in der Regel in einem Tagungshotel statt. Nach Vereinbarung kann ein Coaching auch in den Räumlichkeiten des Teams stattfinden.

Rufen Sie an oder schreiben Sie eine kurze eMail! Ihr Ansprechpartner zu diesem Leistungsbereich ist Dipl.-Päd. (Univ.) Josef W. Seifert (Mediator und Ausbilder im Bundesverband Mediation BM). Initiator der Ausbildung zum/zur MODERATIO KonfliktModeratorIn (MKM). Autor des Gabal-Bestsellers "Konfliktmoderation".

Ihre Ansprechpartner*innen für Konflikt-Workshops:

Hier finden Sie unsere Themenverantwortlichen Berater.
Dr. Gerlinde Bühner
press to zoom
Dr. Karina Bremer
press to zoom
Josef W. Seifert
press to zoom
1/1

Worin wir Sie unterstützen können:

Beratung & Buchung

Sie haben Fragen oder möchten einen unserer erfahrenen Berater*innen buchen? Sie erreichen uns telefonisch unter: +49 (0) 8446 - 9 20 30.