Spotlight

Das ist doch typisch!

Störungsmanagement für Besprechungen

4 Stunden Spotlight (9:00 – 13:00 Uhr)

Störungsmanagement für Besprechungen

In Meetings treten häufig typische Störungen auf. Und dabei häufig mehr, je besser man sich in der Runde kennt. Doch, wie gehe ich als Moderator*in professionell mit nervigen Seitengesprächen, notorischen Zuspätkommern und überengagierten Vielrednern um? Zum Einen gilt es, alle wertzuschätzen und in das Gespräch einzubeziehen, zum Anderen sollten Störungen unterbleiben, die das gemeinsame Gespräch erschweren. In diesem Training bekommen Sie Tipps und konkrete Techniken, um typische Störungen im Meeting zu meistern.

Die Inhalte:

Typische Störungen im Meeting meistern

 

  • Verspätete Teilnehmer*innen startklar machen

  • Seitengespräche gekonnt und höflich bremsen

  • Vielrednern ermöglichen, sich in einem angemessenen Maß zu beteiligen


Gewaltfreie Kommunikation


  • Mit schwierigen Teilnehmern ins Gespräch kommen

  • Schwierige Verhaltensweisen thematisieren

  • Verhaltensänderungen annehmbar vorschlagen


Wirklichkeitskonstruktion

 

  • Das Gegenüber besser verstehen

  • Annahmen treffen und durch gezielte Formulierung für positive Gespräche nutzen

  • Die eigene mentale Kraft nutzen, um Situationen positiv(er) zu bewerten

Ihr Nutzen

Nach diesem Training können Sie die typischen Störungen in Meetings meistern. Sie haben Möglichkeiten erlernt, souverän auf plötzlich auftretende störende Einflüsse zu reagieren, ohne die Störer vor den Kopf zu stoßen. Sie haben Gesprächstechniken erlernt, die Ihnen helfen, schwieriges Verhalten anzusprechen und eine Veränderung herbei zu führen.

Zielgruppe

Gesprächsleiter, Besprechungsmoderatoren, Führungskräfte, Führungsnachwuchskräfte, Teamleiter, Projektleiter, Berater, Freiberufler und alle, die Gespräche verantwortlich leiten und sich Handwerkszeug zur effektiv(er)en Gestaltung dieser spezifischen Kommunikationssituation aneignen wollen. Das Training wendet sich auch an alle, die an Meetings teilnehmen und in der Rolle des Teilnehmers aktiv zur Effektivität des Meetings beitragen möchten. 

laptop-1205256.jpg

ARBEITSWEISE

Wir vermitteln unsere Inhalte sowohl über theoretische Inputs als auch in praxisnahen Demonstrationen. Wo immer möglich und sinnvoll erhalten Sie Gelegenheit, die vermittelten Inhalte zu reflektieren und/oder in Gruppen zu üben. Ihre individuellen Fragen und Erfahrungen runden dieses Training ab – dabei legen wir besonders viel Wert auf die Anbindung an Ihre berufliche Praxis.
Das Training findet auf der Online-Plattform ZOOM statt. Wir arbeiten mit den Tools von zoom.us, mentimeter.com, slido.com und docs.google.com

Die Trainer
DAVID SEIFERT

DAVID SEIFERT

Stellvertretender Geschäftsführer

Gerne berate und begleite ich Unternehmen bei allen Themen rund um Kommunikation, agiles Arbeiten und Kreativität.

EVA SEIFERT

EVA SEIFERT

Partner Business-Moderation

Ich bin mit Leib und Seele Moderatorin. Seit Jahren trainiere ich Kommunikationstechniken für Gruppengespräche.

Details & Organisatorisches

Angebot

euro.png

Auf Anfrage

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Veranstaltungsort

Virtuelle Online-Veranstaltung

Wir verwenden Zoom und Google-Docs

Zertifikat

quality.png

MODERATIO Teilnahmezertifikat

mit den ausführlich dargestellten Inhalten.

Beratung & Buchung

Keyboard and Mouse

Seminar buchen

Sie möchten dieses Online-Seminar gerne als Einzeltraining oder Inhouse-Veranstaltung buchen?
 
Wir freuen uns, mit Ihnen in Kontakt zu kommen!

Vielen Dank! Wir melden uns.

Fragen & Beratung

Sie haben Fragen oder wünschen Beratung oder Unterstützung?
 

Wir sind für Sie da! Mo. - Do. 9:00 – 17:00 Uhr, Fr. 9:00 – 12.00 Uhr unter Tel. +49 (0) 8446-92030 oder per E-Mail an info[ät]moderatio.com